Newsy

NOMADIC GARDEN - 01: Cigacice

Cigacice, Port | Hafen
30.04. – 03.05.2016
Piknik Na Falach Odry | Picknick auf den Wellen der Oder

Nomadischer Garten - die fliegende Nowa Amerika Uniwersytät
Ein Projekt zur Untersuchung und Beförderung von gemeinsamer Bürgergesellschaft in der deutsch-polnischen Grenzregion
Ogród Nomadyczny jako "latający" Nowa Amerika Uniwersytät
Projekt badania i wspierania wspólnego społeczeństwa obywatelskiego na terenie pogranicza polsko-niemieckiego
 

Dokumentarfilm Film dokumentalny NOWA AMERIKA

26.11.2016, 18:45
Słubicki Miejski Ośrodek Kultury (SMOK)
ul. 1-go 1, 69-101 Słubice
 
Am Samstag, den 26.11. um 18.45 zeigen wir unseren Dokumentarfilm NOWA AMERIKA im Slubicer Kulturhaus SMOK in Anwesenheit des Filmteams und unseres Hauptprotagonisten Michael Kurzwelly. Es wird die allererste öffentliche Aufführung des Films sein!
W dniu 26.11. o godzinie 18.45 w Słubickim Miejskim Ośrodku Kultury SMOK (przy ul. 1 Maja 1, 69-100 Słubice) urządzimy pokaz filmu dokumentalnego NOWA AMERIKA w obecności ekipy filmowej oraz głównego bohatera Michaela Kurzwelly. Będzie to absolutna premiera naszego filmu!
 
Über Euer Kommen würden wir uns sehr freuen!
Serdecznie zapraszamy – bardzo ucieszy nas Państwa obecność!

w krainie migrantów | Nowa Amerika | im Land der Migranten

Historie, Korzenie, Losy, Pszyszłość | Geschichten, Wurzeln, Schicksale, Zukunft

25.-27.11.2016
Collegium Polonicum, Słubice

In der deutsch-polnischen Grenzregion gibt es nicht nur Deutsche und Polen.
Mit der Verschiebung der Grenzen Polens von Osten nach Westen ging auch eine der größten Migrationswellen des zwanzigsten Jahrhunderts einher.
Neben der Zwangsvertreibung von Menschen aus den ehemals polnischen und deutschen Ostgebieten gibt es viele andere ethnische Gruppen,
die eine neue Heimat in der deutsch-polnischen Grenzregion fanden und finden.

NOWA AMERIKA KONGRES 2016

21.-23.10.2016
Konferenz- und Erholungszentrum „Szafir“ in Moryń
Centrum Konferencyjno- Wypoczynkowe „Szafir“ w Moryniu

Das diesjährige Hauptthema des Kongresses lautet: „Die deutsch-polnische Grenzregion als
besonderer Bildungsraum“. Wir möchten deshalb nicht nur über Zukunft des Netzwerkes debattieren,
sondern auch ein möglichst breites Spektrum der Bildungsprojekte aus solchen Bereichen, wie Kultur,
Ökologie, Bildung durch Reisen und Erlebnis, Erlernen der Nachbarsprachen (usw.) vorstellen und mit
Euch Über Möglichkeiten der Multiplikation sowie Umwandlung dieser Projekte in Netzwerkprojekte
diskutieren. Ihr habt also während des Kongresses die Gelegenheit eure durchgeführten, laufenden
und geplanten Projekte vorzustellen.

Pages